Kieferorthopädie, Korrektur der Zahnstellung

Ein attraktives Lächeln ohne „schiefe“ Zähne.

Kieferorthopädie, Korrektur der Zahnstellung

Ein attraktives Lächeln ohne „schiefe“ Zähne.

Heutzutage achten immer mehr Menschen nicht nur auf gesunde Zähne und Zahnfleisch, sondern auch auf ein attraktives Lächeln ohne „schiefe“ Zähne.

Eine klassische kieferorthopädische Behandlung mit einer festen Zahnspange wird jedoch häufig aus ästhetischen Gründen abgelehnt. Transparente Zahnschienen (Aligner) sind eine effektive und vor allem unauffällige Alternative.

Mit den herausnehmbaren Schienen lassen sich in jedem Alter eine Vielzahl von kleineren und mittleren Zahnfehlstellungen schonend in die gewünschte Position bringen.

Waren konventionelle Zahnspangen oft schmerzhaft und unansehnlich, bieten Aligner heute ein komfortables Tragefühl, vermeiden die Reizung des Mundraums und erlauben während der Therapie weiterhin eine optimale Mundhygiene.

Der größte Vorteil für die meisten Patienten ist allerdings, dass die Schienen von den Mitmenschen kaum bis gar nicht wahrgenommen werden.

Ablauf einer Behandlung mit Alignern

Am Anfang einer jeden kieferorthopädischen Behandlung stehen ein ausführliches Beratungs-gespräch sowie eine Erstuntersuchung. Hier prüfen wir, ob eine Aligner-Therapie für Sie als Patient überhaupt infrage kommt. Ist dies der Fall, wird als Erstes ein digitaler 3D-Scan des Ober- und Unterkiefers sowie ein Röntgenbild erstellt.

Anhand dieses digitalen Abbildes Ihrer Zähne werden am Computer nun die einzelnen Schritte virtuell geplant, um Ihre Zähne Stück für Stück in die gewünschte Position zu bringen. Sie als Patient können nun vor Behandlungsbeginn in einer Simulation das zu erwartende bzw. gewünschte Ergebnis sehen.

Im Anschluss hieran werden Ihre individuell passenden Schienen bei einem externen Anbieter gefertigt.

Ab dem ersten Tag auf der Zielgerade

Schon ab dem ersten Tag der Behandlung beginnt die Begradigung Ihrer Zähne.

Beim Einsetzen des ersten Aligner-Paares werden evtl. sogenannte zahnfarbene Kunststoff-Attachments an Ihren Zähnen befestigt, dies ermöglicht vielseitigere Bewegungsoptionen. Dann geben wir Ihnen einige Aligner-Sets mit, die Sie im Abstand von 8 bis 14 Tagen eigenständig zuhause austauschen. Nach einem definierten Zeitraum wird dann das Ergebnis bei uns in der Praxis kontrolliert.

So bewegen sich die Zähne nach und nach in die gewünschte Endposition und Sie können schnell erste Ergebnisse erkennen.

Die Anzahl der notwendigen Schienen ist individuell verschieden und hängt vom erforderlichen Behandlungsumfang ab. Die gesamte Behandlung dauert üblicherweise 6 bis 18 Monate.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Union Dental
Standort
Lessingstraße 68a
50858 Köln
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Montag

    08.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00

  • Dienstag

    08.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00

  • Mittwoch

    08.00 - 13.00

  • Donnerstag

    08.00 - 13.00 und 14.00 - 19.00

  • Freitag

    08.00 - 13.00

Folgen Sie uns
© Zahnarzt Köln Weiden. Alle Rechte vorbehalten.
Website von 01 Werk.
© Zahnarzt Köln. Alle Rechte vorbehalten.
Website von 01 Werk.